Archives for : Outdoor

Hochwertige Qualität sorgt auf Ausflügen für einen Gelungenen Transport

naturProdukte in erstklassiger Ausführung sollten immer ihren Zweck erfüllen. Nicht immer ist diese Situation vorhanden. Vor allem dann, wenn ein Ausflug ansteht, werden Einsatzmöglichkeiten benötigt, die den Transport unterstreichen. Besonders der Transport von Kindern gilt als entscheidender Punkt. Wer den Ausflug in den städtischen Park oder an den See plant, greift nicht selten auf den Einsatz von Dreirädern oder Kettcars zurück, um die lieben kleinen ans Ziel zu befördern. Hierbei ereignen sich schon die ersten Fehler. Das Abspringen der Kette oder ein Konstruktionsfehler des Materials lassen die Reise schnell zu einem kurzen Erlebnis werden. Für Abhilfe sorgen Transportmöglichkeiten, die sowohl die Kinder als auch das Gepäck bis an den Einsatzort transportieren.

Der altbewährte und zeitlose Bollerwagen

alter-bollerwagenDie Sonne scheint und lockt ins freie. Jetzt steht der Familienausflug kurz bevor und ermöglicht ein vielversprechendes Abenteuer, dass so schnell niemand vergessen wird. Damit nicht nur die Kinder an den Einsatzort befördert werden, sondern auch Gepäckstücke wie Decken und Getränke ohne Schwierigkeiten ans Ziel gelangen, liefert eine Alternative perfekte Lösungen. Der Bollerwagen zählt zu einem alten aber bewährten Mittel, um Personen und Gepäckstücke zu transportieren. Seit etlichen Jahren erfreut sich der Wagen einer großen Beliebtheit und kann durch eine besonders robuste Konstruktion überzeugen. Mit einem bewährten Prinzip und seinen vier Rädern lässt sich der Bollerwagen bequem hinterherziehen.
Folgende Vorteile bietet der Bollerwagen:

  • eine stabile Konstruktion
  • funktioniert ohne Motor
  • viel Platz für den Transport von Gegenständen
  • robuste Räder, für zahlreiche Untergründe geeignet
  • unterstützt Ausflüge

Alternative Möglichkeiten um den Ausflug zu unterstützen

bollerwagen

Neben dem Bollerwagen ermöglicht zudem der Weg zu Fuß eine ideale Gelegenheit, um den Ausflug mit allen Sinnen erleben zu können. Doch nicht nur als Transportmittel in diversen Größen bietet der Bollerwagen eine clevere Wahl, auch für das Transportieren von Proviant und Spielzeugen oder einem Grill, existiert keine bessere Möglichkeit als der Bollerwagen. Alternativ kann der Ausflug mit dem Fahrrad umgestaltet werden. Selbst für Fahrräder finden sich geeignete Lösungen, den Bollerwagen als Anhänger hinterherzuziehen. In einigen Naturregionen lässt sich der Einsatz des Bollerwagens nur schwer mit den Gegebenheiten vor Ort vereinen.

Einsatzgebiete eines Bollerwagens:

  • in der Stadt
  • auf dem Land
  • am Strand
  • im Wald

Geeignet für besonders ebenes Gelände

Dies ist beispielsweise in besonders unwegsamen Geländeabschnitten der Fall. Anstelle eines Bollerwagens werden wichtige Gegenstände in große und festsitzende Rucksäcke aufgeteilt. Bergregionen machen das Hinterherziehen des Bollerwagens zu einem Problem. In allen anderen Bereichen, wie auf Feldwegen, im Wald, auf Gehwegen oder am Strand, kann der Bollerwagen jedoch in sämtlichen Bereichen punkten.

Weitere Extras werten das Gefährt auf

Zusätzliche Extras, wie ein Regendach oder Reflektoren die auf dem Gehweg leuchten, werten die Eigenschaften des Gerätes zusätzlich auf. Ob klappbar, für Kinder, Haustiere, Babys oder andere Einsatzmöglichkeiten, dieses Gefährt bietet für jeden Anspruch die richtige Wahl.